Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. "Cookies".
Möchten Sie die Verwendung der Cookies erlauben?

Servicetonne für den Landkreis Stade

Die Servicetonne für Gelbe Säcke

Das Wichtigste in Kürze:

  • Die Servicetonne ist ein Angebot des RZS Stade für alle Haushalte im Landkreis Stade.
  • In der Tonne sammeln Sie Ihre Gelben Säcke.
  • Die Servicetonne wird einmal im Monat zeitgleich mit der Abholung der Gelben Säcken geleert.
  • Die Miete beträgt 1,75,- Euro pro Monat bzw. 21,- Euro pro Jahr.
  • Gezahlt wird jährlich bequem per Lastschriftverfahren.
  • Die Anlieferung kostet einmalig 15,- Euro.
  • Bestellen Sie Ihre Servicetonne bequem online über RZS-Bestellportal, oder schicken Sie uns den
    Vertrag
    per Post.
In die Servicetonne passen bis zu 4 Gelbe Säcke.

In die Servicetonne passen bis zu 4 Gelbe Säcke.

Die Servicetonne für Gelbe Säcke ist ein Zusatzangebot für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Stade. Mit dem 240-Liter-Behälter reagieren wir auf den Wunsch vieler Kunden.

Das Prinzip ist einfach: Die Verpackungsabfälle werden weiterhin in den Gelben Säcken gesammelt, welche dann verschlossen in der Servicetonne verstaut werden. Damit schützt die Servicetonne, ein 240-Liter Behälter mit gelbem Deckel, die Säcke künftig vor Wetter und Tieren.

Am Abfuhrtag lässt sich die Tonne bequem an die Straße rollen. Der Behälter wird dann - zeitgleich mit der Abholung der Gelben Säcke - geleert.

Servicetonne bestellen
Jetzt anmelden und bestellen unter:  www.servicetonne.de - dem RZS Bestellportal.

Bestellung per Post/Fax
Füllen Sie dazu diesen Vertrag vom RZS Bestellportal aus, und senden Sie ihn uns per Post oder per Fax. (Fax: 04141 51 90 60)

Wichtig: Die Verpackungsabfälle müssen - auch wenn Sie eine Tonne besitzen - weiterhin in Gelben Säcken entsorgt werden. Dies hängt damit zusammen, dass der Entsorgungsauftrag der Dualen Systeme dem RZS als Grundentsorgung die Sammlung der Leichtverpackungen in Gelben Säcken vorgibt. Somit können Tonnen, die mit losen Verpackungen befüllt sind, nicht geleert werden.

Hinweis: Die Selbstabholung der Servicetonne ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.